bild_narkosebehandlung.jpg

Narkosebehandlung

Wir wollen Ihnen eine angst- und stressfreie Behandlung ermöglichen. Deshalb führen wir  in unserer Praxis Narkosebehandlungen (Vollnarkose oder Sedierung) mit einem erfahrenen Anästhesisten durch. Dieser überwacht die gesamte Behandlung.

 
Ob für Erwachsene, Kinder und besonders für Angstpatienten – eine Narkosebehandlung ist eine zielführende und schnelle Möglichkeit der Behandlung.

 

Sedierung – Dämmerschlaf beim Zahnarzt

Sie nehmen in der Praxis eine halbe Stunde vor der Behandlung ein Medikament (Sedativum) ein. Dadurch fallen Sie in eine Art „Dämmerschlaf“. 
Die Behandlung erleben Sie in einem angenehm entspannten und ruhigen Zustand.

 
Diese Methode eignet sich sehr gut für kurze Eingriffe oder für Menschen, die Angst vor der Narkose haben. Der Dämmerschlaf hält patientenabhängig ca. eine Stunde an.

 
Vor, während und eine Stunde nach der Behandlung werden Sie von einer Fachkraft für Anästhesie- und Intensivpflege in unserer Praxis überwacht.

 
Behandlungen unter Sedierung werden bei uns regelmäßig durchgeführt.
Wir informieren Sie gerne ausführlich hierzu in einem persönlichen Behandlungsgespräch.

 

Vollnarkose

In Zusammenarbeit mit einem Anästhesisten bieten wir an speziellen Tagen Behandlungen unter Vollnarkose an. Diese erleben Sie dadurch ohne Bewusstsein.
Wir können die Sanierung konsequent – in der Regel in einer Sitzung – vornehmen. 

 
Vor, während und eine Stunde nach der Behandlung werden Sie von einem erfahrenen Anästhesisten in unserer Praxis überwacht.

 
Macht für mich eine Narkosebehandlung Sinn? 

 
Lassen Sie uns diese Frage gerne gemeinsam klären.



zurück